Tools

Alle Tools sind Werkzeuge für Reflexion. Sie sind ein vereinfachter Blick auf die komplexe Wirklichkeit. Sie sind nicht die Wirklichkeit, aber sie helfen, einen wissenschaftlich fundierten Gesamtüberblick zu bekommen und sinnvolle Unterscheidungen zu machen. Damit bilden sie eine gute Grundlage für zielgerichtetes Lernen.

Die Abbildung nebenan z.B. veranschaulicht,
welche Bereiche sie mit Hilfe des Supervisors
in den Blick nehmen, von innen nach außen:

  • ihre eigene Person, ihr Handeln, Denken, Fühlen
  • ihre Beziehungen und die dazugehörende Kommunikation,
    wie sie diese gestalten oder sie von anderen gestaltet wird
  • die Dynamiken in punktuellen Beziehungen (Gruppe)
  • oder in Beziehungen auf gleicher Ebene im beruflichen Kontext  (Team)
  • Prozesse in ihrer Organisation
  • und Einflüsse im gesellschaftlichen Umfeld

Weitere Tools als Download

–          Wahrnehmungsfelder eines Supervisors
–          Intervisions-Modell, Grundraster von R.Steiger, Lernwerkstatt Olten GmbH
–          Konstrukt-Ebenen der Supervision, nach SUPAktiv, Hans-Werner Hemp, Hamburg-Lüneburg
–          Feedback geben – nehmen – leiten
–          Bild der Person – Kommunikationsebenen
–          Prozessdesign eines OE-Prozesse, nach PROGRESSIO-CONSULTING, Dr. Dietmar Nowottka, Hannover